Salzburg auch in VdF-Umfrage die Nummer eins

Von APA
Freitag, 14.07.2017 | 15:59 Uhr
In Salzburg geht's den Spielern gut
Advertisement
La Liga
Sa13:00
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Serien-Meister Red Bull Salzburg ist auch in der jährlich von der Vereinigung der Fußballer (VdF) durchgeführten Umfrage die Nummer eins. Der Double-Gewinner erhielt 58 von 60 Punkten und damit einen mehr als Rapid (57). Auf Rang drei folgt der SV Mattersburg (54), Schlusslicht ist die Admira mit 41 Zählern. In der Ersten Liga liegt Liefering mit 58 Punkten klar vor Aufsteiger LASK (53).

Im Zuge der VdF-Umfrage geben sämtliche Spieler zu sechs Teilaspekten eine Bewertung von eins bis zehn ab. "Auffällig ist, dass vier Vereine offensichtlich nicht pünktlich zahlen. Nach wie vor scheint es auch Aufholbedarf in der medizinischen Betreuung zu geben. In der zweiten Liga verdeutlichen die Ergebnisse, dass nicht jeder Club Profifußball spielen kann und dass die bevorstehende Ligareform längst überfällig ist", hieß es in der VdF-Aussendung am Freitag.

"Durch diese Umfrage haben wir schon vieles für die Spieler und deren Arbeitsbedingungen verbessern können. Wir wollen niemanden damit diffamieren, wir wollen lediglich die Verbesserungspotenziale aufzeigen", betonte Gernot Baumgartner, stellvertretender VdF-Vorsitzender.

Die durch einen Sechs-Punkte-Fragebogen (1. Pünktlichkeit der Gehaltszahlung, 2. Klarheit der Verträge, 3. Lohnfortzahlung bei Verletzungen, 4. Informationsaustausch im Verein, 5. Image des Klubs, 6. Medizinische Betreuung/Punktevergabe von 1 bis 10) von der VdF erstellte "Tabelle der anderen Art" im heimischen Fußball:

1.2.3.4.5.6.Punkte
1. Red Bull Salzburg101010991058
2. SK Rapid Wien10109910957
3. SV Mattersburg10101088854
4. SV Ried1010998753
5. FK Austria Wien1091078852
. SCR Altach109989752
7. SK Sturm109978851
8. St. Pölten108866846
9. WAC78867642
10. Admira87856741
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung