Christopher Drazan hat einen neuen Verein

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 12.07.2017 | 10:41 Uhr
Christopher Drazan kickt künftig in Österreichs zweithöchster Spielklasse

Christopher Drazan hat einen neuen Verein gefunden. Das einstige Rapid-Talent heuerte in der Sky Go Erste Liga bei Austria Lustenau an.

Nachdem der Vertrag des 26-Jährigen beim SKN St. Pölten nicht verlängert wurde, war er zuletzt auf Vereinssuche und ist nun in Vorarlberg fündig geworden. Die Austria präsentierten ihren 16. Neuzugang (!) ihm Rahmen des Testspiels gegen den FC Lustenau.

Drazan, der einst von Rapid zum deutschen Zweitligisten FC Kaiserslautern wechselte, will bei den Vorarlbergern seine etwas ins Stocken geratene Karriere noch einmal ankurbeln und die Erste Liga als Plattform nutzen.

"Nach einer schweren Saison mit einer leider langwierigen Verletzung fühl ich mich nun wieder topfit und bereit für eine neue Aufgabe", schreibt Offensivspieler auf seiner Facebook-Seite.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung