Rapid-Goalie wird erneut verliehen

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 06.07.2017 | 18:29 Uhr
Gartler im Rapid-Training
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Torhüter Paul Gartler wird vom SK Rapid Wien erneut zum Kapfberger SV verliehen. Gleichzeitig verlängert der 21-Jährige seinen Vertrag bis 2020. Bereits im Frühjahr war der Goalie an den Erste-Liga-Klub verliehen und bestritt 14 Saisonspiele.

Statt dem U21-Nationalkeeper rückt Christoph Haas bei Rapid zum dritten Torhüter auf. Der 24-Jährige verlängert gleichzeitig seinen mit Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2019.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung