FK Austria Wien: Ismael Tajouri liegt Angebot von Dynamo Dresden vor

Deutscher Traditionsklub buhlt um Tajouri

Mittwoch, 12.07.2017 | 12:21 Uhr
Austria Wiens Isamel Tajouri wird von Dynamo Dresden umworben
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano

Austria Wiens Ismael Tajouri zeigte in der letzten Saison mit acht Toren und sechs Assists ordentlich auf. Dabei war der 23-Jährige bis zur schweren Verletzung von Lucas Venuto nicht einmal Stammspieler bei den Veilchen. Seine Leistungen blieben auch in Deutschland nicht unbemerkt. Dynamo Dresden zeigt an einer Verpflichtung des Flügelspielers Interesse.

Laut SPOX-Informationen hat der achtfache DDR-Meister sowohl dem Spieler als auch der Wiener Austria bereits ein Angebot vorgelegt. Die Violetten streben sich jedoch gegen einen Verkauf und wollen Tajouri nur im Fall einer außergewöhnlich hohen Ablöse im siebenstelligen Bereich ziehen lassen.

Austria müsste Ersatz verpflichten

Der Grund dafür ist klar: Auf den offensiven Flügelpositionen ist die Austria schon jetzt unterbesetzt. Mit Tajouri und Felipe Pires absolvieren momentan nur zwei fitte Spieler das Mannschaftstraining, die auf der dieser Position zuhause sind. Der am Knie verletzte Venuto wird wohl noch bis zur Winterpause fehlen.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Freilich können auch Stürmer Christoph Monschein, Rechtsverteidiger David de Paula oder Spielmacher-Talent Dominik Prokop an den Seiten eingesetzt werden, dennoch müsste die Austria für Tajouri bis zum Ende der Transferzeit wohl noch einen Ersatz finden. Dabei spielte der Linksfuß, dessen Vertrag noch bis 2018 (plus Option auf ein weiteres Jahr) läuft, bei der Austria lange Zeit gar keine Rolle.

Lange Zeit erhielt er keine Chance bei der Austria

Zwei Mal in Folge wurde er zum SCR Altach verliehen, erst letzte Saison erhielt er in Wien seine Chance. "Ich war im Sommer 2015 sehr enttäuscht, weil ich mir sehr viel von meiner Rückkehr nach Wien erwartet habe und dann wieder verliehen wurde. Ich habe meine Chance wieder in Altach gesucht, weil ich wusste, dass ich aus Wien weg muss", sagte Tajouri noch vor einigen Monaten gegenüber SPOX.

Nun könnte der Österreicher mit libyschen Wurzeln von Wien aus den Sprung nach Deutschland schaffen. Die Gelegenheit für so einen Wechsel bietet sich nicht alle Tage. Sein mögliches Transferziel Dynamo Dresden würde das Österreicher-Kontingent indes erneut aufstocken. Sascha Horvath (von Sturm) und Patrick Möschl (Ried) wechselten in diesem Sommer bereits zum ostdeutschen Traditionsklub.

SaisonTeamWettbewerb
2016/2017FK Austria WienBUN148332151710188100
2015/2016SC Rheindorf A...BUN1110191369101000
2014/2015SC Rheindorf A...BUN16182819915144100
2013/2014SC Rheindorf A...1.L7531596684100
2013/2014Austria Wien IIREG104312120603000
2012/2013Austria Wien IIREG1782272432036200
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung