Traustason: Kein endgültiger Rapid-Abschied?

Von SPOX Österreich
Montag, 03.07.2017 | 08:35 Uhr
Traustason könnte Rapid zumindest leihweise erhalten bleiben
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Arnor Ingvi Traustason steht beim SK Rapid Wien vor einem Abgang. Der Isländer durfte das Trainingslager verlassen, um Verhandlungen zu führen. Nun äußert sich erstmals Sportchef Fredy Bickel zum Interesse am Flügelspieler, den Rapid erst vor einem Jahr um rund zwei Millionen Euro verpflichtete.

"Konkret sind es zwei Vereine, beide aus dem Ausland", sagt Bickel in der Kronen Zeitung über die interessierten Klub. Laut der Zeitung handelt es sich dabei um AEK Athen und einen Verein aus dem Norden Europas. Vor seinem Wechsel nach Wien erarbeitete sich der 24-Jährige in Schweden einen guten Ruf, mit dem IFK Norrköping holte er sogar den Meistertitel.

Wird Traustason nur verliehen?

Bickel lässt in der Krone zudem durchklingen, dass Traustasons Abschied (noch) kein endgültiger sein muss. Auch eine Leihgeschäft, allerdings wohl mit Kaufoption, steht im Raum: "Ob Leihe mit Option auf Verlängerung oder Ablöse - wir sind für beide Varianten offen. Ich bin zuversichtlich, dass sich die Vereine am Ende auch einigen würden. Wichtig ist nun, das Arnór eine Entscheidung darüber fällt, was er will."

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Bis Mittwoch soll eine Entscheidung fallen. Traustason verfügt bei Rapid über einen finanziell attraktiven Vertrag bis 2020. Sein Abgang könnte Platz für die Verpflichtung eines schnellen Stürmers schaffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung