Barisic löst Vertrag in der Türkei auf

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 15.06.2017 | 12:41 Uhr
Zoran Barisic könnte beim WAC übernehmen

Zoran Barisic ist nicht mehr Trainer von Karabükspor. Der Wiener hat seinen bis 2018 laufenden Vertrag beim türkischen Klub nach nur vier Monaten wieder aufgelöst.

Das berichten türkische Medien übereinstimmend, demnach werde auch Erkan Sözeri Barisic ersetzen.

Barisic war erst im Februar 2017 in die Türkei gewechselt und führte Karabükspor in der Süper Lig auf den zwölften Tabellenplatz. Seine Bilanz: 13 Spiele, vier Siege, vier Unentschieden, fünf Niederlagen.

Zoran Barisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung