Fussball

Sturm Graz krallt sich Bullen-Talent

Von SPOX Österreich
Oliver Filip kehrt zurück in die Steiermark und unterschreibt für drei Jahre bei Sturm Graz

Der SK Sturm Graz hat erfolgreich bei Liga-Konkurrent Red Bull Salzburg gewildert und sich die Dienste des 19-jährigen Offensiv-Talents Oliver Filip gesichert.

Die Shopping-Tour von Sturm Graz geht munter weiter. Nach Thorsten Röcher, Peter Zulj, Jörg Siebendhandl und Ivan Ljubic wurde mit Oliver Filip bereits der fünfte Neuzugang perfekt gemacht.

Der 19-Jährige wechselt von Red Bull Salzburgs Talenteschmiede Liefering nach Graz, wo er einen Dreijahresvertrag unterzeichnete. Der Offensivspieler war auch Teil jener Bullen-Truppe, die sensationell die UEFA Youth League gewinnen konnte. Der Steirer trug zudem in insgesamt 35 Länderspielen das Trikot diverser österreichischer Nachwuchs-Nationalteams.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

"Wir sind froh, eines der aufstrebenden Talente in unserem Stall zu haben. Er hat enormes Entwicklungspotential und passt zu unserem Weg, die Jungen zu fördern und auszubilden. Er ist eine Alternative für die Offensive", freut sich Sturms Geschäftsführer Sport Günter Kreissl über seinen Neuzugang, der bereits von 2010 bis 2014 im Nachwuchs der Grazer kickte.

Der Steckbrief von Oliver Filip

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung