Austria feiert sich als Rekordmeister

Von SPOX Österreich
Montag, 12.06.2017 | 15:08 Uhr
Wer ist Rekordmeister? Austria oder Rapid Wien?
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Austria Wien heizt die Rekordmeister-Debatte mal wieder neu an und stellt via Facebook klar: Keiner wurde öfter österreichischer Meister.

Mit dem 2:1-Erfolg von Red Bull Salzburg im Cup-Finale gegen Rapid Wien wurde auch die Sommerpause im heimischen Fußball eingeläutet. Um aber auch in der fußballfreien Zeit für Diskussionsstoff zu sorgen, eignet sich kaum ein Thema besser als die Frage nach dem österreichischen Rekordmeister.

Seit Jahren "streiten" sich die beiden Wiener Vereine um diesen Titel. Während Rapid behauptet, mit 32 Titeln die Nummer eins zu sein, sieht man das im Lager des violetten Erzrivalen ein wenig anders. Auf Facebook schrieb die Austria, die aktuell bei 24 Meistertiteln hält "Keiner wurde öfter österreichischer Meister. Keiner wurde öfter Bundesliga-Meister" und heizt die Debatte damit neuerlich an.

Austria oder Rapid - wer ist Rekordmeister?

Doch wie kommt der FAK überhaupt auf die Idee, Rekordmeister zu sein, hat man doch auf den ersten Blick deutlich weniger Meistertiteln auf dem Konto als Rapid? 1949 wurde die Einführung einer gesamtösterreichischen Staatsliga beschlossen, davor ermittelten ausschließlich Wiener Vereine den Meister.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

"Mit 21 österreichischen Meistertiteln (seit 1949/50) ist der FK Austria Wien österreichischer Rekordmeister. Auch seit der Einführung der Bundesliga (1974/75) haben die Veilchen mit Abstand die meisten Titel geholt, Violett (14 Titel) liegt hier vor Salzburg (in Summe 11, acht davon als ‚Bullen'), dem Stadtrivalen und Innsbruck/Tirol mit je sieben sowie Sturm Graz (3) und dem GAK (1)", feiern sich die Veilchen selbst.

Alle Infos zur abgelaufenen Bundesliga-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung