Fussball

Rapid verlängert mit zwei Hoffnungsträgern

Von SPOX Österreich
Fredy Bickel

Fredy Bickel hat aktuell alle Hände voll zu tun. Nach dem verlängerten Engagement von Goran Djuricin und der Vertragsverlängerung von Legende Steffen Hofmann kann der Rapid-Sportdirektor zwei weitere Themen auf der Agenda abhaken: Manuel Thurnwald und Albin Gashi verlängern ihre Verträge. Beide Youngsters bleiben bis 2020.

Vor dem wichtigen Cup-Finale gegen Red Bull Salzburg kann Sportdirektor Fredy Bickel noch einmal ein Lächeln auf die Fans von Rapid Wien zaubern: nach der erfolgreichen Verlängerung von Steffen Hofmann bekommen auch zwei wertvolle Youngsters neue Arbeitspapiere. Manuel Thurnwald und Albin Gashi unterzeichnen neue Kontrakte bis 2020, Thurnwald schnupperte bereits elfmal Bundesliga-Luft, geigte zudem auch in der Europa League.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Bickel zeigt sich auf der Rapid-Homepage zufrieden: "Manuel Thurnwald ist so wie auch der gleichaltrige Maximilian Wöber ein Beleg, dass in unserer Akademie hervorragende Arbeit geleistet wird. Er hat in den letzten Monaten sehr gute Leistungen geboten und sich enorm weiter entwickelt. Auch seine Einstellung stimmt und deshalb bin ich so wie das Trainerteam überzeugt, dass er in der kommenden Saison den nächsten Schritt machen wird."

Auch der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler Albin Gashi dürfte bald in den Genuss von Bundesliga-Minuten kommen. Bislang war der ÖFB-Nachwuchsteamspieler nur bei Rapid II in der Regionalliga aktiv.

SK Rapid Wien im Vereinsprofil

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung