Nationalspieler ist bei Rapid ein Thema

Mittwoch, 14.06.2017 | 16:20 Uhr
Zuta steht bei Rapid auf der Kandidatenliste
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Rapid Wien ist bei der Suche nach einem Linksverteidiger auf Leonard Zuta vom kroatischen Meister HNK Rijeka aufmerksam geworden. Der Berater des 24-jährigen Mazedoniers bestätigt gegenüber SPOX den Kontakt.

Mit Thomas Schrammel steht derzeit nur ein gelernter Linksverteidiger im Rapid-Kader. Eine Verstärkung auf dieser Position würde den Hütteldorfern gut tun. Einer der Kandidaten für einen Transfer heißt Leonard Zuta. Der 24-jährige Teamkollege von Ex-Austrianer Alexander Gorgon durfte sich mit HNK Rijeka gerade erst über das kroatische Double freuen.

Gespräch mit dem Chefscout

Nach der Traum-Saison, in der er 43 Pflichtspiel-Einsätze sammelte, wäre Zuta offen für einen Transfer zu einem größeren Klub. Das bestätigt sein Berater Filip Lesniewski gegenüber SPOX. Kontakt mit dem SK Rapid hat es sogar schon gegeben. "Ich habe mich mit Matthias Ringler (Rapid-Chefscout, Anm.) getroffen", sagt Lesniewski.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Konkrete Gespräche über einen Wechsel wurden aber nicht geführt. Der Berater relativiert: "Wir haben über mehrere Spieler gesprochen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Agenten und Scouts austauschen."

Ablöse als Stolperstein?

Zuta wechselte 2015 von BK Häcken zu Rijeka. Der dynamische Außenverteidiger wurde in Schweden geboren, auf internationalem Parkett läuft er aber für Mazedonien auf. 15 Länderspiele bestritt er bisher für die Heimat seiner Eltern, das letzte davon im November des vorigen Jahres.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Sein Vertrag beim kroatischen Meister läuft nur noch ein Jahr. Danach besitzt Rijeka aber die Option auf eine einjährige Verlängerung des Kontrakts. Zum Stolperstein für einen möglichen Transfer könnte also die fällige Ablösesumme avancieren. Nach der verpassten Qualifikation für den Europacup entgeht Rapid in der nächsten Saison eine lukrative Einnahmequelle, zudem verfügen die Hütteldorfer aktuell über den teuersten Kader der Vereinsgeschichte. Sportchef Fredy Bickel müsste wohl viel Verhandlungsgeschick beweisen, um Zuta tatsächlich von Rijeka loseisen zu können.

Zutas Einsatzstatisik:

2016/2017HNK Rijeka1.H308535341210300
2015/2016HNK Rijeka1.H218426242020500
2015BK HäckenALL189021210000400
2014BK HäckenALL1144191360150301
2013BK HäckenALL88616973160200

Alle Infos zum SK Rapid Wien

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung