Verletzungspech für Rapid-Youngster

Von SPOX Österreich
Dienstag, 06.06.2017 | 18:15 Uhr
Philipp Malicsek

Bitter: beim U21-Nationalteam muss Rapid Wien einen Verletzten beklagen: Mittelfeld-Youngster Philipp Malicsek erleidet einen Muskelfaserriss, wird einige Wochen ausfallen und vermutlich auch zum Saisonstart noch nicht ganz fit sein.

Kaum als sich Philipp Malicsek am Ende der Saison langsam Richtung Startelf spielte, muss der 20-jährige Mittelfeld-Motor ausgerechnet zu Beginn des Urlaubs eine Verletzung hinnehmen. Beim U21-Nationalteam zog sich der Ex-Admiraner einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu und wird demnach rund vier bis sechs Wochen ausfallen.

Für Rapid absolvierte der Youngster in der vergangenen Saison 21 Pflichtspiele, schnupperte neun Mal Bundesliga-Luft und wurde vor allem unter Neo-Coach Goran Djuricin vermehrt eingesetzt.

Alle Infos zum heimischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung