Fussball

Zwei Youngsters dürfen nicht ins Trainingslager

Von SPOX Österreich
Djuricin nimmt zwei Talente nicht mit
© GEPA

Der SK Rapid Wien reist am heutigen Mittwoch ins Trainingslager nach Windischgarsten. Während mit Dejan Ljubicic (19), Eren Keles (23) und Alex Sobczyk (20) drei von der zweiten Mannschaft aufgestiegene Jung-Profis mitfahren dürfen, müssen zwei Talente daheim bleiben.

Albin Gashi (20) und Kelvin Arase (18) haben den Cut nicht geschafft. Vor allem bei Flügelspieler Arase, der für Rapid in der letzten Saison schon Pflichtspiel-Einsätze sammelte, kommt dies ein ein wenig überraschend.

Ljubicic, Keles und Sobczyk dürfen sich dagegen über ein Lob von Goran Djuricin freuen. "Alle drei haben im Training und im Test in Traiskirchen gute Leistungen gebracht, daher möchte ich sie belohnen", so der Rapid-Coach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung