Fussball

Altach schnappt sich Torhüter-Perle

Von APA/SPOX Österreich
Dmitrovic war zuletzt für den LASK im Einsatz

Bundesligist SCR Altach hat Tormann Filip Dmitrovic von Aufsteiger LASK verpflichtet. Der 21-jährige Österreicher wechselt für ein Jahr leihweise zu den Vorarlbergern und soll den Ausfall von ÖFB-Teamgoalie Andreas Lukse kompensieren.

"Mit Filip haben wir eine sehr gute Lösung gefunden. Er komplettiert somit das Torwarttrio mit Kobras und Ozegovic", sagte Geschäftsführer Georg Zellhofer. In Abwesenheit von Lukse wird sich der 21-Jährige wohl mit Martin Kobras um den Platz im Tor der Altacher streiten.

Dmitrovic wechselte 2012 aus Serbien zu Austria Klagenfurt, wo er mit guten Leistungen sogar Klubs wie PSV Eindhoven und Newcastle auf sich aufmerksam machte. Vor einem Jahr wäre der Sohn von Ex-Bundesliga-Profi Boban Dmitrovic beinahe bei Sturm Graz gelandet, schließlich wechselte er aber zum LASK, wo er letzte Saison 15 Erste-Liga-Spiele absolvierte.

Erlebe die WM-Qualifikation bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Der ehemalige serbische U20-Nationalspieler hat angekündigt, in Zukunft für Österreich spielen zu wollen. Er gehört zu den größten Torhüter-Talenten des Landes.

SaisonTeamWettbewerb
2016/2017LASK Linz1.L1710191900150000
2015/2016Austria Klagenfurt1.L288032320030300
2014/2015Austria KlagenfurtREG264029290000100
2013/2014Austria KlagenfurtREG8109900100000
2012/2013Austria KlagenfurtREG2243210150000

Steckbrief von Dmitrovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung