Horn trennt sich von Trainer Hamayoshi

Von APA
Mittwoch, 03.05.2017 | 15:39 Uhr
Co-Trainer Pejkovic und Westerthaler übernehmen interimistisch
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der vom Abstieg bedroht Fußball-Erste-Liga-Verein SV Horn hat sich am Mittwoch einvernehmlich von seinem Cheftrainer Masanori Hamayoshi getrennt. Der 45-jährige Japaner hatte die Waldviertler seit April 2016 betreut und im Vorjahr als Meister der Regionalliga Ost in die zweithöchste heimische Spielklasse geführt. Doch in der Ersten Liga steckte Horn von Beginn weg im Abstiegskampf.

Dieser hat sich nun durch die 0:2-Heimniederlage am Montagabend gegen Schlusslicht FAC extrem verschärft, weshalb sich der Verein nun zur Trennung von Hamayoshi veranlasst sah, wie es in einer Aussendung hieß. Die Niederösterreicher, die außerdem noch um die Lizenz für die kommende Saison bangen müssen, liegen vier Runden vor Schluss nur noch drei Punkte vor dem Abstiegsrang.

Die Mannschaft wird nun interimistisch von den beiden Co-Trainern Nihad Pejkovic und Christoph Westerthaler betreut. Das Duo trägt bereits am kommenden Freitag im Auswärtsspiel gegen den ebenfalls noch um den Klassenerhalt kämpfenden Tabellenachten SC Wiener Neustadt die Verantwortung.

"Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich in diesem traditionsreichen Verein als Cheftrainer arbeiten durfte. In letzter Zeit erhielt ich von vielen Leuten unterstützende Worte und darüber habe ich mich sehr gefreut", so Hamayoshi zum Abschied.

Masanori Hamayoshi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung