Chabbi vor Wechsel zu Ried

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 31.05.2017 | 11:35 Uhr
Seifedin Chabbi sieht bei Sturm kein Land
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sturm-Graz-Angreifer Seifedin Chabbi soll vor einem Wechsel zu Bundesliga-Absteiger Ried stehen. In Graz konnte sich der 23-Jährige nicht durchsetzen.

Laut dem Neuen Volksblatt steht Sturms Seifedin Chabbi vor einem Wechsel zur SV Ried. Dort würde der Angreifer auf seinen Vater und Trainer Lassaad Chabbi treffen. Chabbis Engagement in Graz verlief denkbar unglücklich. Nur sieben Mal kam der 23-Jährige zum Einsatz, kein einziges Mal stand er in der Startelf und auch ein Treffer wollte nicht gelingen. Sturm Graz würde ihm wohl keine Steine in den Weg legen. Übrigens sollen auch Peter Haring, Pius Grabherr (beide Lustenau) und Luan (Liefering) in Ried anheuern.

Seifedin Chabbi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung