Abstiegsangst - Standpauke für die Rapid-Kicker

Von SPOX Österreich
Freitag, 05.05.2017 | 09:32 Uhr
Traustason und Co. haben derzeit nichts zu lachen
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Beim SK Rapid Wien geht vor dem Heimspiel gegen den Wolfsberger AC die Abstiegsangst um. Sportchef Fredy Bickel versuchte seinen Kickern daher in dieser Woche mit einer Kabinenpredigt den Ernst der Lage klar zumachen. Ein Blick auf die Frühjahrstabelle macht das Ausmaß der grün-weißen Krise sichtbar.

Dort belegen die Hütteldorfern momentan mit nur sieben Punkten in elf Spielen den letzten Platz - noch hinter Bundesliga-Schlusslicht Ried. Hält der Trend an, so muss Rapid tatsächlich noch den Abstieg fürchten. Nur sechs Zähler sind die Hütteldorfer momentan vom Super-GAU entfernt.

Sportchef Fredy Bickel tauchte daher in dieser Woche in der Kabine auf, um allen Beteiligten die Abstiegsgefahr bewusst zu machen. "Ich hatte am Montag ein sehr ernstes Gespräch mit den Spielern und Trainern", erzählt der Schweizer im Kurier. "Ich will den Teufel nicht an den Wand malen, aber unsere Lage musste bewusst gemacht werden. Dieses Bewusstsein für den Abstiegskampf war noch nicht bei allen voll da."

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Kritik an Djuricin?

Eine Aussage, die auch als Kritik an Interimstrainer Goran Djuricin gewertet werden kann. Der Coach meinte nach der 2:3-Niederlage gegen die Admira noch, dass ihn der Abstieg nicht interessiere und dieser kein Thema sei. Bickel meint dazu: "Sein Ansatz war okay. Er wollte eine verunsicherte Mannschaft öffentlich nicht noch mehr unter Druck setzen."

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Nun gilt bei den Grün-Weißen aber eine andere Kommunikations-Leitlinie. "Den möglichen Abstieg müssen wir klar ansprechen", mahnt Bickel. Die Alarmglocken schrillen nicht umsonst. Gegen Angstgegner WAC holte Rapid in den ersten drei Ligaspielen bisher nur einen Punkt. Eine weitere Niederlage würde die Situation erneut verschärfen. Bickels Standpauke kommt also nicht von ungefähr. Rapid steckt in ernsten Schwierigkeiten.

Die Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung