Totti stellt Österreicher in seine Traum-Elf

Von SPOX Österreich
Montag, 29.05.2017 | 13:46 Uhr
Francesco Totti
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach 24 Profijahren, 785 Spielen und 306 Toren hat sich Francesco Totti von seinem Herzensklub AS Rom verabschiedet. Die lebende Legende stellte daraufhin eine All-Time-Traum-Elf seiner Karriere zusammen. Im Tor: ein Österreicher.

"Der Moment ist gekommen", sagte Totti nach seinem emotionalen letzten Auftritt, "ich habe den ganzen Tag geweint. Dies war das einzige Trikot, das ich je getragen habe. Ich würde gerne noch 25 Jahre bleiben. Ich würde gerne ein Gedicht, ein Lied schreiben. Aber alles, was ich kann, ist meine Füße zu benutzen, um mich auszudrücken."

Erlebe die Serie A live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 40-Jährige, der am 28. März 1993 für die Römer sein Profidebüt gegeben und danach nie für einen anderen Klub gespielt hatte, wurde von den Fans begeistert gefeiert. Der größte Erfolg war der Meistertitel 2001. "Verdammt, ich kriege immer noch Gänsehaut, wenn ich an den 17. Juni 2001 denke", sagte Totti.

Gänsehaut bekommt wohl nun auch ein anderer: denn ein italienischer Radiosender bat den ewigen Römer Totti darum, die beste Elf seiner Karriere zu nominieren. Ins Tor stellte Totti niemand geringeren als den Ex-ÖFB-Internationalen Michael Konsel. Der 55-jährige Wiener hütete von 1999 bis 2001 das Tor, war dabei, als Totti sich als Superstar etablierte. Neben Konsel nominierte Totti weitere klingende Namen: Gabriel Batistuta, Daniele de Rossi, Vincent Candela und Aldair spicken den Superstar-Auflauf.

Francesco Totti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung