Der FAC besiegt im Abstiegsduell den SV Horn

FAC siegt im Keller-Derby

Von APA
Montag, 01.05.2017 | 20:50 Uhr
Dem FAC gelang der Befreiungsschlag
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Schlusslicht FAC hat am Montag zum Auftakt der 32. Runde der Fußball-Erste-Liga einen für die Wiener sehr wichtigen 2:0-(2:0)-Sieg beim SV Horn gefeiert. Mit ihrem achten Saisonerfolg rückten die Floridsdorfer bis auf drei Punkte an den Vorletzten aus dem Waldviertel heran und dürfen berechtigt hoffen, noch vom Abstiegsplatz wegzukommen. Die Runde wird am Dienstag fortgesetzt bzw. abgeschlossen.

Die Entscheidung in diesem "Keller-Derby" fiel früh durch einen Doppelpack nach Standardsituationen. Beide Male trat Marco Sahanek gegen den ruhenden Ball. In der 8. Minute zirkelte er einen Eckball auf Robert Völkl, aus dessen wuchtigem Kopfball die Führung resultierte. Vier Minuten danach war Sahanek nach Foul an Edrisa Lubega aus einem Freistoß erfolgreich. Horn-Goalie Miro Varvodic war nur noch mit den Fingerspitzen dran.

Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel hatte Lubega sogar die Chance auf den dritten FAC-Treffer, die Abwehr der Gastgeber konnte aber mit vereinten Kräften klären. Rund zehn Minuten davor hatte Benjamin Sulimani die beste Möglichkeit der Horner vorgefunden, Torhüter Martin Fraisl gestaltete seine Rettungsaktion freilich erfolgreich. Nach der Pause verwalteten der aggressiv und engagiert aufgetretene FAC die Führung geschickt.

Nach vier Runden mit gesamt nur einem Zähler bzw. dem ersten vollen Erfolg seit dem 1:0 am 8. April in Kapfenberg punktete der Floridsdorfer AC damit wieder einmal voll. Es ist der erste Erfolg unter Interimscoach Dominik Glawogger. Für Horn gab es nach der Verweigerung der Lizenz für die Saison 2017/18 in erster Instanz hingegen den nächsten Rückschlag.

Fußballnews aus Österreich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung