Fink muss sich fristgerecht entscheiden

Von SPOX Österreich
Dienstag, 18.04.2017 | 09:25 Uhr
Thorsten Fink
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wechselt Thorsten Fink zurück zum FC Basel? Laut einem Medienbericht muss sich der Deutsche in den nächsten zwei bis drei Wochen entscheiden.

In der vergangenen Woche besuchte Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink seinen Ex-Klub Basel um ein potenzielles Engagement zu besprechen. "Stand jetzt ist, es gibt kein Angebot für den Verein und kein Angebot an mich vom FC Basel", sagte Fink zwar, sprach bei Sky aber von einem "Flirt". Eine vorsichtige Umschreibung.

Derweilen verneinte Sportdirektor Franz Wohlfahrt Schweizer Medienberichte, wonach eine eigens für den FC Basel gültige Ausstiegsklausel in Finks Vertrag enthalten wäre. "Normal darf ich keine Vertragsdetails bekanntgeben, aber das ist ein Blödsinn, ein Osterhasenwitz."

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Am Dienstag legte die Krone jedoch nach. Dort ist zu lesen, dass Fink, als er seinen Vertrag vorzeitig verlängerte, im Gegenzug die Zusage bekam, den Verein für eine "Summe X" verlassen zu dürfen. Allerdings nur unter Einhaltung diverser Fristen, damit die Veilchen nicht von heute auf morgen ohne Trainer dastehen. Demnach müsste Fink in den nächsten zwei bis drei Wochen eine Entscheidung bekannt geben.

Thorsten Fink im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung