Dienstag, 18.04.2017

Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink muss sich in zwei bis drei Wochen entscheiden

Fink muss sich fristgerecht entscheiden

Wechselt Thorsten Fink zurück zum FC Basel? Laut einem Medienbericht muss sich der Deutsche in den nächsten zwei bis drei Wochen entscheiden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der vergangenen Woche besuchte Austria-Wien-Trainer Thorsten Fink seinen Ex-Klub Basel um ein potenzielles Engagement zu besprechen. "Stand jetzt ist, es gibt kein Angebot für den Verein und kein Angebot an mich vom FC Basel", sagte Fink zwar, sprach bei Sky aber von einem "Flirt". Eine vorsichtige Umschreibung.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

Derweilen verneinte Sportdirektor Franz Wohlfahrt Schweizer Medienberichte, wonach eine eigens für den FC Basel gültige Ausstiegsklausel in Finks Vertrag enthalten wäre. "Normal darf ich keine Vertragsdetails bekanntgeben, aber das ist ein Blödsinn, ein Osterhasenwitz."

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Am Dienstag legte die Krone jedoch nach. Dort ist zu lesen, dass Fink, als er seinen Vertrag vorzeitig verlängerte, im Gegenzug die Zusage bekam, den Verein für eine "Summe X" verlassen zu dürfen. Allerdings nur unter Einhaltung diverser Fristen, damit die Veilchen nicht von heute auf morgen ohne Trainer dastehen. Demnach müsste Fink in den nächsten zwei bis drei Wochen eine Entscheidung bekannt geben.

Thorsten Fink im Steckbrief

SPOX Österreich
Das könnte Sie auch interessieren
Klubkollege Walke wurde bester Goalie

Laimer zum Spieler der Saison gewählt

Pariasek versucht zu kalmieren

Pariasek reagiert auf Disput mit Fink

Martin Scherb muss gehen

Altach trennt sich von Trainer Scherb


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.