Rasen zu hoch: Kritik an SCR-Trainingsplätzen

Von SPOX Österreich
Freitag, 07.04.2017 | 18:04 Uhr
Rapid trainiert beim Ernst-Happel-Stadion
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der SK Rapid Wien ist mit den Trainingsbedingungen beim Ernst-Happel-Stadion unzufrieden. An Alternativen wird bereits gearbeitet. Der Bau eines Trainingszentrums steht im Raum.

Das Rapid-Stadion steht zwar in Wien Hütteldorf, ihren Trainingsalltag absolvieren die Grün-Weißen aber im Prater. Laut Gratiszeitung Heute sind die Rapid-Verantwortlichen mit den Bedingungen beim Ernst-Happel-Stadion aber unzufrieden. Damir Canadi soll der Rasen zu hoch sein, zudem sind die Plätze kleiner als im Allianz Stadion, was taktische Übungen schwieriger mache.

"Es stimmt, die Zustände im Prater sind nicht optimal", so Sportdirektor Fredy Bickel gegenüber Heute. "Eine Ausrede soll das für uns sicher nicht sein." An Alternativen zur derzeitigen Situation wird bereits seit längerer Zeit gearbeitet. Bei der letzten Vereins-Hauptversammlung sprach Geschäftsführer Christoph Peschek von zwei Szenarien.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Entweder Rapid baut ein eigenes Trainingszentrum - bisher konnte dafür jedoch noch kein Areal gefunden werden - oder das Trainingsareal im Prater wird zur Gänze gepachtet, um Investitionen tätigen zu können. Bisher mietet Rapid von der Stadt Wien nur fünf Plätze an, fünf gehören dem Wiener Verband und einer dem Nationalteam.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Rapid-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung