Fussball

Verabschiedet sich Bickel schon wieder?

Von SPOX Österreich
Zieht es Fredy Bickel in die Heimat?

SK Rapid Wien-Sportdirektor Fredy Bickel könnte Wien schon wieder verlassen. Das berichtet zumindest ein Schweizer Newsportal. Der 51-Jährige soll ein Thema beim FC Chiasso sein.

Laut dem Schweizer Medium Ticionews soll ein Abgang von Fredy Bickel beim SK Rapid nicht unrealistisch sein. Konkret: Bickel soll demnach ab Juni den Schweizer Zweitligisten FC Chiasso übernehmen. Chiasso befindet sich in der Challenge-League aktuell auf dem neunten Tabellenplatz.

Laut "zuverlässige Quellen" wurde Bickel mit dem General Manager des Klubs gesichtet. Der Deal sei jedoch schwer realisierbar, da Bickel bei Rapid noch bis 2019 unter Vertrag steht.

Alle News zum heimischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung