Fussball

Der Major zeigt sich mit Maske

Von SPOX Österreich
Maierhofer hat mit Rapid 2008 die Meisterschaft gewonnen

Das Phantom von Hütteldorf steht vor seinem Comeback. Einst ging Stefan Maierhofer für den Rapid Wien mit einer Maske auf Torjagd. Nun wird er wohl im selben Outfit als Gegner zurückkehren. Denn der Mattersburg-Stürmer trainiert nach seinem Jochbeinbruch bereits wieder.

Auf Facebook postete der 34-Jährige ein Foto mit Major-Haube und Gesichtsmaske, die ihm das Fußballspielen trotz des noch nicht voll ausgeheilten Jochbeinbruchs ermöglichen soll. "Leichtes Training heute schon absolviert und morgen dann der Kontrolltermin im AKH beim Professor Doktor", schreibt Maierhofer.

Am Samstag (16 Uhr), wenn sein SV Mattersburg bei Rapid antritt, könnte er damit schon wieder am Spielfeld stehen. Zuletzt warf der ehemalige Hütteldorfer den Spielern des Rekordmeisters fehlende Mentalität vor. Rapid-Trainer Damir Canadi antwortete daraufhin: "Wenn er so etwas sagt, muss er auch mit den Konsequenzen leben. Wir haben davon gelesen. Die Mannschaft und ich freuen uns schon auf ihn."

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Infos zu Rapid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung