Sonntag, 19.03.2017

Stefan Maierhofer im Zoff mit Rapid-Kapitän Steffen Hofmann

Maierhofer: "Alle waren gegen uns"

Stefan Maierhofer stand bei Rapid Wiens 1:1 gegen Mattersburg im Mittelpunkt. Der Major geriet mit Steffen Hofmann aneinander und wurde von grün-weißen Fans mit unschönen Sprüchen bedacht. Nach dem Spiel ließ sein Coach Gerald Baumgartner mit Kritik an den Rapid-Anhängern aufhorchen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der 21. Minute ging es plötzlich rund. Kopf an Kopf standen sich Steffen Hofmann und Stefan Maierhofer gegenüber. Ein Foul des Majors erhitzte die Gemüter. Nach dem Spiel äußerten sich die beiden ehemaligen Teamkollegen zur Situation.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!

"Wir kennen uns gut und sind am Platz beide emotional. Danach ist alles wieder gut", gab Rapid-Kapitän Hofmann gegenüber Sky zu Protokoll. "Es war kein schlimmes Foul, aber ein Einsteigen, wie es nicht sein muss. So ist er. Als er noch bei uns war, habe ich es gut gefunden, nun nicht mehr so."

Baumgartner-Kritik an Fans

Maierhofer selbst verteidigte sich: "In so einem Spiel geht es zur Sache. Ich habe ihn nicht verletzt. Es war ein Foul und ich habe dafür Gelb gesehen." Damit sei die Sache gegessen. Der 34-jährige Stürmer, der aufgrund eines zuletzt erlittenen Jochbeinbruchs mit Maske auflief, liebt emotionsgeladene Spiele wie dieses. Die Anfangsphase, als David Atanga Mattersburg nach 25 Sekunden in Führung schoss, hat es ihm besonders angetan.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Die Liga-Starts der letzten 10 Rapid-Trainer
Neun Punkte in zehn Liga-Spielen - Damir Canadis Rapid-Start lief nicht nach Wunsch. Manche Vorgänger haben aber eine noch schlechtere Bilanz. Die Liga-Starts der letzten 10 Rapid-Trainer im Ranking:
© GEPA
1/11
Neun Punkte in zehn Liga-Spielen - Damir Canadis Rapid-Start lief nicht nach Wunsch. Manche Vorgänger haben aber eine noch schlechtere Bilanz. Die Liga-Starts der letzten 10 Rapid-Trainer im Ranking:
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult.html
10. Heribert Weber (1998): 7 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage in den ersten zehn Liga-Spielen => 23 Punkte
© GEPA
2/11
10. Heribert Weber (1998): 7 Siege, 2 Remis und 1 Niederlage in den ersten zehn Liga-Spielen => 23 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=2.html
9. Ernst Dokupil (2000): 6 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage => 21 Punkte
© GEPA
3/11
9. Ernst Dokupil (2000): 6 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage => 21 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=3.html
8. Zoran Barisic (2013): 5 Siege, 3 Remis, 2 Niederlagen => 18 Punkte (ohne seine Spiele als Interimstrainer 2011)
© GEPA
4/11
8. Zoran Barisic (2013): 5 Siege, 3 Remis, 2 Niederlagen => 18 Punkte (ohne seine Spiele als Interimstrainer 2011)
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=4.html
6. Josef Hickersberger (2002): 4 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen => 16 Punkte
© GEPA
5/11
6. Josef Hickersberger (2002): 4 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen => 16 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=5.html
6. Mike Büskens (2016): 4 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen => 16 Punkte
© GEPA
6/11
6. Mike Büskens (2016): 4 Siege, 4 Remis, 2 Niederlagen => 16 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=6.html
5. Peter Schöttel (2011): 4 Siege, 3 Remis, 3 Niederlagen => 15 Punkte
© GEPA
7/11
5. Peter Schöttel (2011): 4 Siege, 3 Remis, 3 Niederlagen => 15 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=7.html
4. Peter Pacult (2006): 1 Sieg, 7 Remis, 2 Niederlagen => 10 Punkte
© GEPA
8/11
4. Peter Pacult (2006): 1 Sieg, 7 Remis, 2 Niederlagen => 10 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=8.html
3. Damir Canadi (2016/17): 2 Siege, 3 Remis, 5 Niederlagen => 9 Punkte
© GEPA
9/11
3. Damir Canadi (2016/17): 2 Siege, 3 Remis, 5 Niederlagen => 9 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=9.html
1. Georg Zellhofer (2006): 2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen => 8 Punkte
© GEPA
10/11
1. Georg Zellhofer (2006): 2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen => 8 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=10.html
1. Lothar Matthäus (2001): 2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen => 8 Punkte
© GEPA
11/11
1. Lothar Matthäus (2001): 2 Siege, 2 Remis, 6 Niederlagen => 8 Punkte
/at/sport/fussball/diashow/1703/rapid-coaches-schlecht/sk-rapid-wien-trainer-schlechteste-liga-starts-georg-zellhofer-damir-canadi-lothar-matthaeus-peter-pacult,seite=11.html
 

"20.000 Zuschauer und alle waren gegen uns. Ich habe den Ball noch gar nicht berührt und schon sind wir in Führung gelegen", so Maierhofer, der sich die von den Tribünen Beschimpfungen gefallen lassen musste. Sein Coach Gerald Baumgartner verurteilte dies: "Er hat für Rapid viel geleistet. Ich hätte mir erwartet, dass ihm die Fans mehr Respekt zollen." Der Major selbst sah die Sache gelassener: "Da stehe ich drüber."

Die Daten zum Spiel

SPOX Österreich
Das könnte Sie auch interessieren
Damir Canadi gab erstmals nach seinem Rauswurf ein Interview

Damir Canadi bricht sein Schweigen

Wöber lieferte auch gegen Sturm Graz eine ordentliche Partie ab

Ajax-Interesse an Rapids Wöber steigt

Für Josef Hickersberger müsste Andreas Herzog neuer Rapid-Trainer werden

Hickersberger über Rapid: "Herzog wäre mein Kandidat"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.