Fussball

Polizei kassiert vor Derby Golfschläger ein

Von APA
Vor dem 320. Wiener Derby hat die Polizei mehrere Gegenstände sichergestellt

Polizeibeamte haben Sonntagfrüh wenige Stunden vor dem 320. Wiener Derby zwischen Austria und Rapid in der Nähe des Happel-Stadions verdächtige Gegenstände sichergestellt.

Nach den Angaben der Exekutive trafen die Beamten auf 16 Personen, in deren Fahrzeugen zwei Sturmhauben, Quarzsand-Handschuhe, zwei Mundschutze, zwei Golfschläger, sechs Handfackeln und zwei Rauchtöpfe gefunden wurden.

Erlebe internationalen Top-Fußball bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Zum Motiv befragt, warum sie diese Gegenstände zum Stadion brachten, machten die Personen keine Angaben.

Das 320. Wiener Derby im Liveticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung