Montag, 13.02.2017

Sturm Graz wollte Yordy Reyna und Dimitri Oberlin

Sturm liegt Angebot für Stankovic vor

Dem SK Sturm soll aus China ein Angebot für Marko Stankovic vorliegen. Zudem wollten die Grazer offenbar zwei Bullen verpflichten.

Verlässt Marko Stankovic den SK Sturm doch noch? In der Sky-Berichterstattung rund um Sturms Partie in Mattersburg verriet der TV-Sender, dass den Grazern für den Spielmacher ein Angebot aus China vorliegen soll. Stankovic absolvierte in der laufenden Saison nur 60 Spielminuten für Sturm - zu wenig für seine Ansprüche.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Dem nicht genug: Die Grazer sollen auch versucht haben, Dimitri Oberlin und Yordy Reyna in die Steiermark zu lotsen. Oberlin blieb schließlich in Salzburg, Reyna wechselte zu den Vancouver Whitecaps in die MLS.

Marko Stankovic im Steckbrief

SPOX Österreich
Das könnte Sie auch interessieren
Oliver Kragl lässt Reiters Entlassung nicht kalt

Oliver Kragls emotionale Ried-Kritik

Für Christian Schoissengeyr ist die Saison wohl vorbei

Christian Schoissengeyr schwer verletzt

Noch ist Seifedin Chabbi im Offensivspiel der Grazer ein Fremdkörper

Die furchtbare Bilanz des SK Sturm


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.