Fussball

Kultklub Vienna droht das Aus?

Von SPOX Österreich
Der First Vienna FC ist Österreichs ältester Fußball-Klub

Auf den First Vienna FC kommen schwere Zeiten zu. Laut übereinstimmenden Medienberichten droht dem Kultklub aufgrund finanzieller Schwierigkeiten im schlimmsten Fall sogar das Aus.

Österreichs ältestem Fußballklub stehen schwere Zeiten bevor. Wie der Standard und Falter berichten, ist der First Vienna FC in ordentliche Turbulenzen geraten, die im schlimmsten Fall im Aus des Kultklubs gipfeln.

Erlebe die internationalen Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Denn seit dem 21. Jänner dieses Jahres bangt der Wiener Verein um seine Existenz. An diesem Tag starb völlig überraschend mit Martin Kristek der Hauptgeldgeber des Vereins. Kristek, der nur 44 Jahre alt wurde, war mit seiner Firma Care-Energy (Sitz Hamburg) seit 2014 der größte Sponsor des Regionalligisten.

Kein Geld, keine Klubführung - das Aus droht

Seit dem Tod des gebürtigen Österreichers ist kein Geld mehr an die Vienna überwiesen worden, die Spieler des Dritten der Regionalliga Ost warten noch immer auf ihre Dezember-Gehälter. Neben den fehlenden Finanzmitteln stehen die Wiener auch ohne Klubführung da. Denn nach Kristeks Tod ist auch dessen Vater Richard Kristek als Vienna-Präsident zurückgetreten.

Viennas General-Manager Gerhard Krisch bestätigte gegenüber dem Falter, dass er sich bereits auf das Worst-Case-Szenario vorbereite. Denn findet der Kultklub keinen neuen Hauptsponsor, droht Österreichs ältestem Fußballverein nach 123 Jahren das Aus.

Alle Infos zum First Vienna FC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung