"Keine namhaften Transfers im Winter"

SID
Mittwoch, 25.01.2017 | 16:06 Uhr
Damir Canadi darf nicht auf Verstärkungen hoffen
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Fredy Bickel beantwortete bei Sky pressierende Fragen. Dabei verriet er: Im Winter dürfte es keine namhaften Transfers geben. Die mögliche Verlängerung des Mike-Büskens-Vertrags berührt ihn hingegen nicht.

Fredy Bickel bei Sky über...

...die Verletzungssorgen: Wir haben einen guten Nachwuchs. Da sind gute Junge dazugekommen, die sich schnell integriert haben. Als ob sie immer dabei gewesen wären. Da habe ich keine Differenzen gespürt. Kuen macht zum Beispiel einen guten Eindruck. Für uns ist wichtig zu schauen, wie viele Spieler zurückkommen und dann einen Strich ziehen. Kuen ist eine interessante Option.

...über die Vertrags-Causa um Büskens: Büskens Klausel berührt mich nicht. Da war ich nicht dabei und die beschäftigt mich auch nicht. Das war ein formaler Vorgang. Ich nehme das nicht so tierisch ernst, warum soll ich mich dazu äußern.

...über Teambuilding im Trainingslager: Das finde ich sehr, sehr gut und unterstütze das auch. Ich habe immer schon unterstrichen, dass das Problem nicht bei der Klasse oder dem Potenzial liegt, sondern im Kopf anzusiedeln ist. Da wurde jetzt super reagiert. Das kann uns viel bringen.

...über Jan Novota: Jan Novota hat die ein oder andere Anfrage und trainiert mit der zweiten Mannschaft in Wien. Er hat bei mir viel Eindruck hinterlassen, weil er große soziale Kompetenz hat. Da muss man jetzt schauen, was für alle Seiten das Beste ist. Auch die jungen Torhüter haben eine Berechtigung. Aber vielleicht kann der ein oder andere junge Spieler bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln.

...über mögliche Transfers: Es wird hoffentlich irgendwann einmal namhafte Transfers geben, aber mit großer Sicherheit nicht in diesem Winter.

Der Rapid-Kader im Detail

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung