Fussball

ÖFB-Talent Friesenbichler leihweise nach Polen

Montag, 25.08.2014 | 10:35 Uhr
Den ehemaligen Bayern-Profi zieht es nach Polen
© getty

Benfica-Legionär Kevin Friesenbichler wird für eine Saison zu Lechia Gdansk nach Polen verliehen.

Kevin Friesenbichlers Aufenthalt in Lissabon war doch recht kurz. Erst in diesem Transferfenster wechselte der Österreicher von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München zu Benfica Lissabon. Wie SPOX erfuhr, zieht es den 20-Jährigen nun wieder weiter.

Friesenbichler wird ein Jahr zum polnischen Erstligaklub Lechia Gdansk verliehen. Den Transfer dürfte wohl der portugiesische Trainer Quim Machado eingefädelt haben. Lechia Gdansk liegt nach sechs Runden auf Platz sechs.

Bruno Friesenbichler, Vater des Nachwuchsstürmers, zu SPOX: "Er ist schon dort und hat sein erstes Training absolviert. Bei Benfica waren die Aussichten zu spielen nicht besonders gut, jetzt wird er erstmals bei Lechia Spielpraxis sammeln."

Im Mai sagte Kevin Friesenbichler noch: "Ich will Stammspieler werden! Schließlich bin ich jetzt lang genug in der zweiten Reihe herumgegurkt. Aber ich gebe mir selbst ein halbes Jahr Zeit, mich in alles einzufinden." Nun geht der Stürmer einen Umweg über Polen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung