Fussball

Seifedin Chabbi verlässt SV Ried in Richtung Türkei

Von SPOX Österreich
Chabbi versucht sein Glück in der Türkei.
© GEPA

Seifedin Chabbi hat seinen Abschied von der SV Ried perfekt gemacht. Der 24-Jährige unterschreibt beim türkischen Zweitligisten Gazisehir Gaziantep einen Dreijahresvertrag.

Der Verein vermeldete den Wechsel auf den sozialen Medien. Chabbi stieß im vergangenen Sommer zur SV Ried, nachdem er ein halbes Jahr für den SK Sturm kickte.

In der abgelaufenen Saison wurde der Stürmer mit seinen 22 Toren in 33 Erste-Liga-Partien gemeinsam mit Wiener Neustadts Hamdi Salihi Torschützenkönig der zweithöchsten Spielstufe.

Seifedin Chabbis Leistungsdaten in der Saison 2017/18

WettbewerbSpieleToreVorlagen
Erste Liga33225
ÖFB-Cup431
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung