Zoran Barisic wird Trainer bei Karabükspor

Neuer Job für Ex-Rapid-Coach Barisic

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 16.02.2017 | 10:01 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der ehemalige Rapid-Trainer Zoran Barisic hat einen neuen Job gefunden. Wie der Kurier berichtete und der Klub mittlerweile bestätigte, wird der Wiener neuer Trainer beim türkischen Erstligisten Karabükspor. Dort folgt er dem zu Galatasaray abgewanderten Igor Tudor nach.

Karabükspor liegt in der Süper Lig momentan auf Platz zehn. Barisic unterschreibt dort laut Kurier einen Vertrag bis 2018. Als Assistenten wird der 46-Jährige wohl Norbert Schweitzer mitnehmen. Mit ihm arbeitete Barisic bereits bei der zweiten Mannschaft Rapids zusammen. Bis zuletzt arbeitete Schweitzer beim Regionalligisten Parndorf.

Erlebe die Premier League auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Barisic war seit Sommer ohne Job. Damals einigten sich der Trainer und Rapid überraschend auf eine Vertragsauflösung. Noch in der letzten Saison führte er die Hütteldorfer zum zweiten Platz in der Meisterschaft. Karabükspor ist für Barisic die erste Trainer-Station nach dem SK Rapid, für den er von 2006 bis 2015 in unterschiedlichen Positionen arbeitete.

Der Karabükspor-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung