Fussball

Wildes Gerücht: FC Barcelona will David Alaba verpflichten

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 31.01.2018 | 10:47 Uhr
David Olatukunbo Alaba

In den großen europäischen Ligen schließt heute um Mitternacht das Winter-Transferfenster. Doch schon jetzt wirft die Sommer-Transferperiode ihren Schatten voraus. So soll der FC Barcelona im Sommer David Alaba unter Vertrag nehmen wollen.

Wie die spanische AS berichtet, ist Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu bereit, das Budget bereitzustellen, um den ÖFB-Star im Sommer vom FC Bayern München verpflichten zu können. Und es müsste ein ordentlicher Batzen Geld sein, den die Katalanen nach München schicken, hat Alaba doch noch einen bis 2021 gültigen Vertrag beim deutschen Rekordmeister.

Es ist nicht das erste Mal, dass der 25-Jährige mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird. Bereits 2016 sollen die Katalanen versucht haben, den Österreicher zu verpflichten - allerdings ohne Erfolg.

Doch Barca ist nicht der einzige spanische Gigant, bei dem immer wieder der Name Alaba fällt. In den letzten Jahren hieß es regelmäßig, dass der Wiener bei Real Madrid auf dem Wunschzettel stehen soll.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung