Fussball

Medien: Inter Mailand will Marko Arnautovic zurückholen

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic ist wieder fit.
© getty

Kehrt Marko Arnautovic West Ham den Rücken zu? Wie das englische Blatt Sun erfahren haben will, bastelt Inter Mailand an einer Rückholaktion des Österreichers.

Demnach sieht Antonio Conte, der bereits als neuer Chefcoach bei Inter präsentiert wurde, in Arnautovic eine passende Option für den Angriff. Auch Edin Dzeko und Romelu Lukaku werden in Mailand gehandelt.

West Ham soll sich bereits auf der Suche nach einem Nachfolger für den 30-jährigen Österreicher befinden. Die möglichen Kandidaten: Salomon Rondon (West Bromwich) und Maxi Gomez (Celta Vigo).

33 Millionen Euro für Marko Arnautovic?

Laut Sun sollen 30 Millionen Pfund (33,73 Millionen Euro) reichen, um Arnautovic aus London loszueisen. Erst Ende Jänner verlängerte Arnautovic seinen Vertrag bei West Ham bis Sommer 2023, nachdem sein Wechsel nach China scheiterte. Arnautovic erzielte in der abgelaufenen Premier-League-Saison zehn Treffer.

Arnautovic kickte bereits zwischen Sommer 2009 und Sommer 2010 bei Inter Mailand. Der damals blutjunge Wiener kam auf drei Einsätze für den italienischen Traditionsverein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung