Fussball

Kurioser Tweet: Beric vor Abschied

Von SPOX Österreich
Ex-Rapidler Robert Beric sucht einen neuen Verein

Robert Beric steht unmittelbar vor einem Wechsel zum RSC Anderlecht. Der ehemalige Stürmer des SK Rapid Wien soll sich bereits am Weg nach Belgien befinden.

Belgischen Medienberichten zufolge wird Beric für ein Jahr an den RSC Anderlecht verliehen. Danach kann der belgische Meister den 26-Jährigen per Kaufoption verpflichten.

Auf Twitter sorgte zudem ein angebliches Posting des Slowenen für Aufregung. "Trauriger Tag. Ich habe gehofft, bleiben zu können. Wir sehen uns bald wieder, St. Etienne", heißt es in einem Tweet, dessen Urheber jedoch nicht Beric selbst sein dürfte. Zumindest dementiert AS St. Etienne die Echtheit des Postings und spricht von einem Fake-Account.

Beric traf in der Saison 2014/15 für Rapid wie am Fließband und wechselte danach um rund 7 Millionen Euro nach Frankreich.

Der neue St.-Etienne-Coach Oscar Garcia, der Salzburg letzte Saison zum Meistertitel führte, setzt aber nicht auf den Stürmer und ließ ihn bisher nur auf der Bank schmoren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung