Fussball

Harry Kane möchte nach seiner Fußballkarriere in der NFL spielen

Von SPOX Österreich
Harry Kane und die Spurs wollen endlich einen Titel.
© getty

Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft möchte sich nach seiner aktiven Fußballlaufbahn im American Football versuchen. Erst kürzlich bestätigte er gegenüber ESPN das es sich bei dieser Aussage nicht um einen Wunschtraum, sondern ein reelles Ziel handelt.

Der Stürmer von Tottenham Hotspurs, die aktuell in der englischen Premier League um die Champions League Qualifikation kämpfen und dem englischen Nationalteam sieht eine echte Chance, nach der Fußballkarriere noch lange Zeit in der National Football League NFL zu spielen. Dort könne er als Kicker zum Einsatz kommen.

Kicker die ältesten Footballspieler

Da die Position des Kickers körperlich nicht sehr anspruchsvoll ist, spielen in der wichtigsten Footballliga der Welt mehrere Kicker, die ihren sportlichen Zenit eigentlich überschritten haben sollten. Viele sind in den hohen 30ern. Der älteste Kicker ist Adam Vinatieri von den Indianapolis Colts. Trotz seiner 46 Jahre steht er den anderen Kickern der NFL in nichts nach. So hätte der 25-jährige Kane auch noch in 10 Jahren die theoretische Chance, von einem NFL-Team verpflichtet zu werden.

Da die Kicker nur einen speziellen Bewegungsablauf ausüben, nämlich den Schuss des Footballs durch die beiden gelben Stangen, ist besonders mentale Stärke gefragt. Häufig werden Kicker in den letzten Sekunden eines Spiels auf das Spielfeld beordert, um einen entscheidenden Kick auszuführen, der über Sieg oder Niederlage entscheidet.

Stärke am ruhenden Ball

Kane sieht seine Stärke am ruhenden Ball beim Fußball, also bei Freistoß und Elfmetersituationen als Chance auf einen Einstieg in die NFL. Zwar haben die Kicker in der NFL meist High School-, College- und Profiprogramme durchlaufen, bevor sie wirklich als Kicker in einem Punktspiel zum Einsatz kommen, doch sieht Kane wegen seiner Erfahrung eine wirkliche Chance, in der NFL eingesetzt zu werden. Gegenüber ESPN sagte Kane, dass er es wirklich in 10 bis 12 Jahren versuchen möchte und untermauerte damit noch mal seine Ambitionen.

Kane riesiger NFL Fan

In den letzten Jahren konnten die Follower von Kane auf Social Media mitverfolgen, wie er mit Quarterback Tom Brady, einem der besten NFL Spielern aller Zeiten, Freundschaft schloss. Wiederholt war zu lesen, wie sehr ihn die NFL begeistert und dass Brady ihn inspiriere. Dieser konnte trotz der eher geringen Wertschätzung, die er zu Beginn seiner NFL-Karriere erfuhr, zu einem der erfolgreichsten Spieler werden. Inzwischen hat der 199. Pick des NFL Drafts 2000 mit den New England Patriots sechs Super Bowl Titel eingeheimst und allen Kritikern aus seiner Anfangszeit in der NFL Lügen gestraft.

Auch Kane möchte es denen, die an ihm zweifeln, zeigen und nach einer bestimmt noch sehr erfolgreichen Fußballkarriere, Kicker in der NFL werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung