Fussball

FA bestraft Arnautovic-Klub West Ham United

Von APA
Die FA brummt West ahm United eine Strafe auf
© getty

Der englische Fußballverband (FA) hat eine Strafe von 100.000 Pfund (rund 113.250 Euro) gegen den Premier-League-Verein West Ham United verhängt.

 

Grund dafür waren die Vorfälle bei der 0:3-Heimniederlage des Clubs von ÖFB-Star Marko Arnautovic gegen Burnley im März des Vorjahres, als Fans der "Hammers" auf den Platz gestürmt waren und Gegenstände in die Loge der Teambesitzer geworfen hatten.

West Ham handelte danach schnell und bestrafte insgesamt 23 Übeltäter mit lebenslangen Hausverboten. "In unserem Club dulden wir ein solches Fehlverhalten nicht", betonte der aktuelle Tabellenzehnte am Dienstag neuerlich seinen "Nulltoleranzstrategie" in solchen Fällen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung