Fussball

Marko Arnautovic über Transfergerüchte: "Nicht meine Angelegenheit"

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic
© getty

Marko Arnautovic hat sich im Interview mit dem englischen TV-Sender Sky erstmals über die intensiven Transfergerüchte rund um seine Person geäußert. Der 29-jährige West-Ham-Stürmer wiegelt ab, dementiert aber auch nicht.

"Darüber will ich nicht reden. Ich konzentriere mich auf West Ham, wir haben am Wochenende gegen Manchester City ein wichtiges Spiel. An andere Dinge denke ich nicht. Was die Leute, mein Berater und die Klubs reden, ist nicht meine Angelegenheit. Ich kümmere mich um meine Leistung auf dem Spielfeld", sagt der 77-fache österreichische Teamspieler.

Deutlich offensiver agierte zuletzt Danijel Arnautovic, Bruder und Berater in Personalunion. Dieser befeuerte in der Vorwoche die Gerüchte aus allen Rohren.

"Viele Premier-League-Klubs beobachten ihn, wie etwa Chelsea und der FC Everton. Sie sind nicht die einzigen. Marko ist bereit für den nächste Schritt um zu versuchen einmal einen Titel zu gewinnen, vielleicht sogar die Champions League", sagte Danijel Arnautovic dem italienischen Reporter Gianluca Di Marzio und machte auch die Türe für eine Rückkehr nach Italien nicht zu.

"Warum nicht? Er könnte allen beweisen, dass er damals kein schlechter Transfer war. Bei Inter war er 19 Jahre alt, er hat noch immer Freunde in Mailand."

Marko Arnautovic: Leistungsdaten der letzten 7 Saisons

SaisonVereinSpieleToreVorlagen
2018/2019West Ham1151
2017/2018West Ham35118
2016/2017Stoke City3265

2015/2016

Stoke City34116
2014/2015Stoke City2916
2013/2014Stoke City30410
2012/2013Werder Bremen2658
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung