Fussball

Jack Wilshere wechselt von Arsenal zu West Ham United

Von APA/SPOX Österreich
Montag, 09.07.2018 | 16:53 Uhr
Jack Wilshere bleibt in London
© West Ham United

Jack Wilshere ist neuer Teamkollege von ÖFB-Star Marko Arnautovic.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler wechselte nach Ende seines Vertrages mit Saisonende ablösefrei von Arsenal zum englischen Premier-League-Konkurrenten West Ham United. Bei den "Hammers" unterschrieb der 34-fache englische Teamspieler einen Dreijahresvertrag. Das verlautete der Club am Montag.

"Es fühlt sich besonders an. Viele wissen, dass ich in meiner Kindheit eine besondere Beziehung zu West Ham hatte", so Wilshere, der in seiner Jugend für die Hammers kickte. "Viele meiner Freunde sind West Ham-Fans. Sie sind schon ganz aufgeregt." Wilshere absolvierte 198 Spiele für den FC Arsenal, konnte sich nach Saisonende mit den Gunners aber nicht mehr über ein neues Arbeitspapier verständigen.

Mit dem Engländer machte West Ham bereits den vierten Sommer-Transfer perfekt. Zuvor dockten Issa Dip (Toulouse, 25 Millionen Euro), Lukasz Fabianski (Swansea, 8 Millionen Euro) und Ryan Fredericks (Fullham, ablösefrei) an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung