Überragend! Arnie trumpft bei Heim-Debüt auf

Von SPOX Österreich
Dienstag, 19.09.2017 | 22:38 Uhr
Arnautovic darf sich gegen Bolton über zwei Assists freuen
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Marko Arnautovic legt bei seinem Heim-Debüt für West Ham einen überragenden Auftritt hin. Der 28-jährige Wiener führt die Hammers im Liga-Cup gegen die Bolton Wanderers mit zwei Assists zu einem 3:0-Erfolg.

Vor allem in der ersten Hälfte ist Arnautovic der bestimmende Mann des Spiels. Kurz nach dem Anpfiff bereitet er mit einer Freistoß-Flanke die Führung durch Sngelo Ogbonna (4.) vor. Unmittelbar danach vergibt er selbst zwei gute Chancen, einmal durch einen direkten Freistoß, das andere Mal durch einen Schuss aus kurzer Distanz, der jedoch zu zentral auf das Tor kommt.

Nach 30 Minuten bricht Arnautovic erneut auf der linken Seite durch, seine Hereingabe verwertet Diafra Sakho zum 2:0. Infolgedessen gelingt es dem Ex-Bremer immer wieder, seine Teamkollegen sehenswert in Szene zu setzen. Beim letzten Treffer durch Arthur Masuaku (94.) hat er jedoch nicht mehr seine Beine im Spiel.

Nach drei eher unglücklichen Einsätzen im West-Ham-Dress inklusive der roten Karte gegen Southampton scheint Arnautovic nun endlich bei den Hammers angekommen zu sein. Nun muss er auch in der Premier League zeigen, was er drauf hat.

Dragovic-Debüt bei Sieg über Liverpool

Indes darf sich Aleksandar Dragovic über sein Debüt für Leicester City freuen. Der ÖFB-Innenverteidiger warf mit seinen Foxes den FC Liverpool dank eines 2:0-Sieges aus dem Bewerb.

Dragovic stand über die gesamte Spielzeit auf dem Platz. Die Tore erzielten Shinji Okazaki (65.) und Islam Slimani (78.).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung