Wechselt Kevin Wimmer zu West Brom?

Von SPOX Österreich
Donnerstag, 17.08.2017 | 16:17 Uhr
Tony Pulis freut sich auf Wimmer
© GEPA
Advertisement
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

In der laufenden Transferphase sagte Kevin Wimmer bereits einigen Klubs ab. Doch mit dem bevorstehenden Tottenham-Transfer von Davinson Sanchez wird die Luft in der Abwehr der Londoner für ihn dünner. Jetzt kommt laut football.london West Bromwich Albion ins Spiel.

Der Ajax-Innenverteidiger Sanchez (21) kostet den Spurs rund 45 Millionen und heißt für Wimmer, dass er sich einen neuen Verein suchen darf. Für den Österreicher gibt es aber auch gute Nachrichten: West Bromwich Albion sucht schon jetzt einen Nachfolger für Jonny Evans, der den Klub demnächst verlassen dürfte. Manchester City ist ein möglicher Abnehmer für den ehemaligen Manchester-United-Star. Angesichts der großen Konkurrenz bei Tottenham soll Wimmer nun wechselwillig sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung