Transfer-Poker: Arnautovic meldet sich zu Wort

Von SPOX Österreich
Freitag, 21.07.2017 | 14:28 Uhr
Arnautovic meldet sich zu seinem Transfer
Advertisement
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Marko Arnautovic nimmt erstmals zum Transfer-Poker um seine Person Stellung. Der Österreicher postet im Rahmen einer Instagram-Story ein Bild von sich selbst, auf dem der Schriftzug "London, ich komme" zu lesen ist. Damit steht der Wechsel von Stoke City zu West Ham United kurz bevor.

Die Hammers sind im Osten der englischen Hauptstadt beheimatet. Bereits seit mehreren Tagen berichten englische Medien, dass der Transfer so gut wie fix sei. Nun tauchten auch Zahlen auf, wie viel der 28-jährige ÖFB-Nationalspieler bei seinem neuen Verein verdienen soll. Demnach ist der Fünfjahres-Vertrag des Wieners insgesamt rund 29 Millionen Euro wert.

West Ham zahlt laut Medienberichten 28 Millionen Euro (Klubrekord) an Stoke. Damit avanciert Arnautovic auch zum teuersten Österreicher der Fußballgeschichte. Der Klub von Trainer Slaven Billic will mit dem neuen Kader näher an die Premier-League-Elite heranrücken. Zuvor wurden bereits Chicharito, Joe Hart und Pablo Zabaleta präsentiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung