Bekommt Prödl einen Landsmann als Kollegen?

Von SPOX Österreich
Freitag, 30.06.2017 | 15:24 Uhr
Prödl könnte Verstärkung bekommen
Advertisement
Premier League
Live
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Daniel Bachmanns Zukunft ist nach dem Auslaufen seines Vertrages bei Stoke City ungewiss. Der 22-jährige ÖFB-Nationaltormann könnte aber in England bleiben. Wie die Sun berichtete, ist mit dem FC Watford der Klub von Sebastian Prödl an Bachmann interessiert.

Demnach hat Watfords neuer Coach Marco Silva ein Auge auf den Keeper geworfen. Bachmann würde wohl als zweiter oder dritter Tormann zum Klub stoßen, denn der Verein aus dem Großraum London soll auch an einer Verpflichtung von Juventus-Goalie Neto dran sein.

Bachmann hat Leihstationen bei Bury, Ross County und Wrexham hinter sich. In Stoke konnte er sich nicht durchsetzen, beim ÖFB-Nationalteam hat der langjährige U21-Goalie momentan aber trotzdem den Status als Nummer zwei inne.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung