Hughes lobt Arnautovic: "Das war die Antwort"

Arnie fällt Riesen-Stein vom Herzen

Von SPOX Österreich
Sonntag, 15.01.2017 | 09:35 Uhr
Marko Arnautovic zeigte gegen Sunderland mit einem Doppelpack auf
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Nach seinem Doppelpack gegen Sunderland zeigt sich Marko Arnautovic erleichtert. "Endlich!", sagt der 28-jährige Wiener. "In dieser Saison hat mir manchmal das Glück gefehlt, aber jetzt habe ich zwei Mal getroffen. Das ist super für mich."

In der zweiten Hälfte hätte der österreichische Nationalspieler sogar die Chance auf ein drittes Tor gehabt. "Das wäre toll gewesen. Aber man darf nicht zu gierig sein. Hauptsache wir haben gewonnen."

Für Coach Mark Hughes war die Leistung seines Schützlings die perfekte Reaktion auf die Vorstellung beim FA-Cup-Aus gegen Wolverhampton. "Er ist ein ehrlicher Typ und würde warscheinlich sogar zugeben, dass er letztes Wochenende nicht das gezeigt hat, was er kann. Aber das war die Antwort."

Traumtor sorgt für Begeisterung

Die ehemalige Stürmer-Legende weiß um die Situation von Arnautovic, der seit September keinen Treffer mehr erzielt hatte. "Das war wichtig für Marko. Er hat heute richtig gut gespielt." Besonders das zweite Tor der Potters sorgte bei den Fans für Begeisterung. Nach zwei Doppelpässen schloss Arnautovic eiskalt ab. "Das war großartig. Wir werden es genießen, wenn wir uns das Video ansehen", so Hughes.

Erlebe die Premier League auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der nächsten Runde trifft Arnautovic mit Stoke auf Manchester United. "Es kommen große Spiele auf uns zu, aber ich glaube, wir sind bereit dafür", sagt der Flügelspieler.

Die Premier-League-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung