Fussball

Wimmer: Liebeserklärung an Spurs-Kollegen

Von SPOX Österreich
Kevin Wimmer ist von seinem Teamkollegen Heung-Min-Son angetan

Trotz der anhaltenden Wechselgerüchte scheint sich Kevin Wimmer bei Tottenham pudelwohl zu fühlen. Nach dem 4:1-Sieg gegen Southampton schwärmt der Oberösterreicher in einem kuriosen Interview von seinem besten Freund und Teamkollegen Heung-Min Son.

Beim Auswärtsspiel gegen Southampton musste sich Kevin Wimmer wieder einmal mit einem Platz auf der Spurs-Ersatzbank begnügen. Nach der Partie schlüpfte der 24-Jährige kurzfristig in eine neue Rolle und interviewte für den vereinseigenen TV-Sender Teamkollege Heung-Min Son. Nachdem ihm der ehemalige Leverkusener Fragen zum Spiel beantwortete, tauschten die beiden ihre Rollen.

"Du bist ein wunderbarer Typ"

"Kevin, warum bist du mein bester Freund", fragt Son. Der Ex-Kölner legt daraufhin mit seiner Liebeserklärung los: "Weil du ein wunderbarer Typ bist, ehrlich und immer lustig." Son grinst in die Kamera, die Bromance geht weiter: "Es ist toll, mit dir in einem Team zu spielen und mit dir Zeit zu verbringen. Ich hoffe, wir bleiben viele weitere Jahre gemeinsam hier."

Erlebe die Premier League bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Die letzten Worte kommen überraschend, ranken sich um Wimmer doch immer wieder Transfergerüchte. Sein Berater Jürgen Werner erklärte gegenüber SPOX zuletzt, dass man eine Veränderung andenken könnte, sollte sich an Wimmers Rolle als Ergänzungsspieler nichts ändern. Solange Busenfreund Son bei den Spurs unter Vertrag steht, wird man scheinbar aber auch den ÖFB-Nationalspieler nur schwer aus London weglocken können.

Der Tottenham-Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung