Fussball

Traum-Debüt: Raphael Holzhauser erzielt Siegtreffer für Beerschot V.A.

Von SPOX Österreich
Raphael Holzhauser bejubelt einen Treffer
© GEPA

Erst kürzlich zeigte sich Raphael Holzhauser sehr enttäuscht darüber, in der zweiten statt der ersten Liga Belgiens auflaufen zu müssen. Nach dem ersten Spieltag dürfte er aber positiver eingestellt sein, denn gleich in seiner ersten Partie für den Klub erzielte der Mittelfeldspieler das entscheidende 1:0.

Damit gelang Beerschot gleich zum Auftakt ein wichtiger Sieg gegen Aufstiegs-Mitfavoriten KSC Lokeren.

In der 21. Minute traf der Österreicher nach einem Freistoß. Jedoch nicht direkt, denn er befand sich im Strafraum und traf nach einer schönen Kombination im Rutschen zur Führung, die man bis zum Schluss nicht mehr hergab.

Für Raphael Holzhauser und Beerschot V.A. kann es definitiv so weitergehen, denn nach dem kuriosen Nicht-Aufstieg gibt es für den belgischen Klub nur ein Ziel: Nächste Saison in der Jupiler Pro League vertreten zu sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung