Fussball

Knalleffekt: AS Monaco suspendiert Trainer Thierry Henry

Von APA
War es das schon wieder für Henry?
© getty

Der Fußball-Club AS Monaco, der nur Vorletzter der französischen Meisterschaft ist, hat seinen Trainer Thierry Henry nach nur dreieinhalb Monaten suspendiert.

Monaco hatte zuletzt zwei Heimniederlagen kassiert. Bis zu einer Entscheidung über Henry werde dessen Assistent Franck Passi das Team betreuen, teilte der Club am Donnerstag mit.

Unter Henry hatte es zwei Siege und sieben Niederlagen bei zwei Remis gegeben und Monaco war in der Champions League sowie im französischen Cup ausgeschieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung