Fussball

Raphael Holzhauser zieht sich Armbruch zu

Von APA/Spox Österreich
Raphael Holzhauser muss ein paar Wochen pausieren.
© GEPA

Schweiz-Legionär Raphael Holzhauser hat sich laut Medienberichten einen Armbruch zugezogen und fällt zumindest für die restlichen drei Spiele vor der Winterpause aus.

Der 25-Jährige musste am Sonntag beim 2:1-Sieg seiner Grasshoppers Zürich gegen St. Gallen in der 53. Minute verletzt ausgewechselt werden, am Montag postete der Zürich-Spielmacher auf Instagram ein Foto mit eingegipstem Arm.

Der Ex-Austrianer kommt in dieser Saison bislang auf 15 Einsätze für GC, in denen er zwei Tore erzielen konnte und drei weitere vorbereitete.

Holzhauser postete seine Verletzung auf Instagram

Die vom ehemaligen Austria-Coach Thorsten Fink trainierten Zürcher verließen dank des Sieges den Relegationsplatz und sind jetzt mit 17 Punkten aus 15 Spielen Achter. Auf Platz drei fehlen lediglich fünf Zähler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung