Fussball

Markus Heikkinens emotionale letzte Kabinen-Ansprache: "Das bedeutet mir viel"

SID
Heikkinen gab eine letzte Ansprache.
© FB/AC Oulu

Markus Heikkinen hat seine Karriere als Fußball-Profi beendet. Nach seinem letzten Spiel für den AC Oulu in der 2. finnischen Liga gab es Sprechchöre von seinen Teamkollegen, und eine - gemessen am Temprament eines Finnen - emotionale letzte Ansprache. Dabei erwähnte er auch kurz seine Ex-Klubs, unter anderem Rapid.

"Wir haben es nicht verbockt", sagte Heikkinen mit einem Augenzwinkern. "Wir haben bis zur letzten Minute gekämpft. Das bedeutet einigen Leuten sehr viel - vor allem aber mir. Ich habe schon bei vielen Vereinen gespielt, aber wir haben hier eine spezielle Verbindung."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung