Fussball

Andrea Pirlo vor Mini-Comeback? Verwirrung um Angebot aus der australischen Liga

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 12.09.2018 | 19:14 Uhr
Pirlo könnte ein Comeback geben.
© getty

Andrea Pirlo hat Ende des vergangenen Jahres seine Karriere für beendet erklärt. Nun dürfte ein Team aus Australien an einem Comeback des Italieners arbeiten.

Wie Fox Sports berichtet, soll Avondale United aus der zweiten australischen Liga mit Pirlo über ein Engagement verhandeln. Dabei will das Team aus Down Under den Weltmeister von 2006 mit einem Vertrag für lediglich ein einziges Spiel ausstatten.

Dabei soll Pirlo im australischen Cup gegen Sydney FC auflaufen, die sich im vergangenen Jahr den Pokal sicherten. Ein offizielles Statement steht jedoch noch aus. Insgesamt bestritt Pirlo in seiner Karriere 756 Pflichtspiele und erzielte dabei 73 Tore, 93 weitere bereitete er vor. Zuletzt war er in der MLS bei New York City FC unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung