Fussball

0:3 gegen Nordirland: Blamage für Andreas Herzogs Israel

Von APA
Mittwoch, 12.09.2018 | 00:18 Uhr
Andreas Herzog wird trotz gut verlaufener Gespräche nicht Trainer beim WAC.
© GEPA

Andreas Herzog bleibt als Israels Teamchef weiter ohne Erfolg. Vier Tage nach dem 0:1 in der Nations League in Albanien musste der Wiener mit seiner neuen Truppe eine 0:3-(0:2)-Testniederlage bei Österreichs kommendem Nations-League-Gegner (12. Oktober) Nordirland hinnehmen.

Für die Nordiren trafen Steven Davies (13.), Stuart Dallas (41.) und Gavin Whiyte (67.). Auch Salzburg-Stürmer Munas Dabbur (bis 75.) und Austria-Angreifer Alon Turgeman (ab 59.) konnten an der zweiten Niederlage im zweiten Spiel der Ära Herzog nichts ändern.

Dabbur musste den Platz zudem in der 75. Minute verletzungsbedingt verlassen. Der Stürmer humpelte zur Seitenlinie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung