Fussball

MLS: Tajouri-Doppelpack sicherte New York City Sieg in Toronto

Von APA
Montag, 13.08.2018 | 10:14 Uhr
Ismael Tajouri schnürt einen Doppelpack.
© getty

Dank eines Doppelpacks von Ismael Tajouri hat New York City am Sonntag in der Major League Soccer (MLS) einen 3:2-(2:1)-Sieg beim Meister in Toronto gefeiert. Der 24-jährige Ex-Austria-Wien-Spieler erzielte zunächst die zwischenzeitliche 2:1-Führung für die Gäste (36.) und dann im Finish mit einem sehenswerten Weitschuss aus 20 Metern auch den Siegtreffer (88.).

Es war das bereits zehnte Tor und der dritte Doppelpack von Tajouri in der laufenden Saison. New York City zog mit dem 14. Saisonsieg punktemäßig mit dem in der Eastern Conference zweitplatzierten Lokalrivalen New York Red Bulls gleich, der jedoch ein Spiel weniger absolviert hat.

MLS: Royer assistiert bei Sieg

Die "Bullen" siegten bereits am Samstagabend bei Chicago Fire 1:0 (0:0). Das entscheidende Tor des Engländers Bradley Wright-Phillips bereitete der Steirer Daniel Royer vor (55.). Den beiden New Yorker Clubs fehlt derzeit nur ein Zähler auf Tabellenführer Atlanta United, der aber ein Match mehr als die Red Bulls ausgetragen hat.

Ismael Tajouris MLS-Statistik für New York City FC

SpieleToreAssistsGelbe KartenEinsatzminuten
188-1915
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung